Yachtcharter Sporaden

Yachtcharter Sporaden einmaliges Erlebnis für Segelurlauber

Die Sporaden befinden sich in der Ägäis zwischen Abendland und Orient. Der Name bedeutet etwa so viel wie „zerstreute Inseln“. Yachtcharter Sporaden Urlauber wissen, dass die Sporaden in den nördlichen und den südlichen Bereich gegliedert werden.

Die südlichen Sporaden aufregender und anspruchsvoller Segelurlaub 

Die südlichen Sporaden zählen etwa 170 Inseln, zu denen auch der Dodekanes gehört. Sie zeichnen sich in der Regel durch karge Vegetation aus und es gibt nur wenige Badebuchten mit Strand. Gleichzeitig fällt der Boden des Meeres besonders schnell ab, so dass man direkt an der Küste bereits eine Meerestiefe von 100 Meter erreicht.

Nichtsdestotrotz lohnt sich der Segelurlaub in diesem Yachtcharter-Revier südlichen der Sporaden und das liegt nicht nur daran, dass man in kaum einer der Marinas Liegegebühren für die Segelyacht zu bezahlen muß.